Angebote in:
Bald ist es soweit:
Kauf auf Rechnung möglich!**
Über 50 Jahre Erfahrung!
100 % Echtheit garantiert!
20 Tage Rückgaberecht!

Wie kam es zur Entwicklung der deutschen Polymer-Gedenkmünzen?

Am 3. Februar 2018 ging ein Jubelschrei durch den Konferenzraum im Berliner „Estrel Convention Center“ – denn mit dieser Entscheidung hatte kaum jemand gerechnet: Die Bundesrepublik Deutschland wurde mit dem „Coin of the Year“-Preis für die beste Münze des Jahres ausgezeichnet. Eine internationale Fachjury war sich einig: Die Fünf-Euro-Gedenkmünze Deutschland „Planet Erde“ war im Hinblick auf Gestaltung, Qualität und Innovation bereits im Ausgabejahr 2016 eine Sensation.

Die Polymer-Münzen können mit Fug und Recht als numismatisches Hightech-Produkt bezeichnet werden. Denn die deutschen Prägestätten betraten mit der Herstellung absolutes Neuland – und der Anforderungskatalog an die neuartigen Münzen war groß: Der Kunststoff sollte beständig gegen extreme Temperaturen sein, sich nicht von Wasser, Chemikalien und UV-Strahlung verformen lassen, mechanische Belastungen aushalten können – und gleichzeitig mit einer Prägemaschine bearbeitbar sein.

Dementsprechend waren mehrere Jahre nötig, um im Rahmen von aufwändiger Forschung die Grundlagen für den Polymerring in einer Münze zu entwickeln. Unterstützt wurden diese Anstrengungen von der Europäischen Union, die nach neuen Sicherheitsmerkmale für Münzen sucht. Um dieses Ziel zu erreichen, taten sich viele Akteure zusammen – die Prägestätten in den südlichen Bundesländern, die Bundesbank, ein Rondenhersteller sowie die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule in Aachen.

Das Ergebnis dieser Pionierarbeit wurde im April 2016 präsentiert. Damals stellten Stefan Klein und Olaf Neumann aus Iserlohn ihre Bildseite für die Gedenkmünze zum Thema „Planet Erde“ vor. Für die Gestaltung der Wertseite mit Adler zeichnete Alina Hoyer aus Berlin verantwortlich. Und die langen Schlangen vor den Ausgabestellen der Bundesbank-Niederlassungen waren ein sichtbarer Beweis, dass die Deutschen immer noch verrückt nach dem Münzensammeln sind. Die ersten Polymermünzen mit dem Bundesadler waren in Rekordzeit ausverkauft und wurden nach kürzester Zeit zu einem Vielfachen des Ausgabepreises gehandelt.

Den Verantwortlichen im Bundesverwaltungsamt, das in Deutschland für das Prägeprogramm zuständig ist, blieb somit nichts Anderes übrig als eine Nachfolgeserie ins Leben zu rufen: Im Jahr 2017 wurde daher die neue Serie mit „Klimazonen der Erde“ mit fünf 5-Euro-Sammlermünzen und verschiedenfarbigen Polymerringen ins Leben gerufen.

Die Entwicklung der Polymer-Münzen ist jedoch viel mehr als „nur“ ein numismatischer Spezialeffekt. Sie hat einen ersten Hintergrund – nämlich den Kampf gegen Falschgeld. Und dass ausgerechnet die Europäische Union öffentliche Gelder für die Weiterentwicklung der Sicherheitsmerkmale von Münzen ausgibt, lässt erahnen, dass Münzgeld offenbar eine Zukunft hat. Und die Polymer-Technologie ist tatsächlich zukunftsweisend: Der Polymer lässt sich mit Zusatzstoffen anreichern, die von einem Münzannahmegerät – also beispielsweise einem Kaffeeautomaten – erkannt werden.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
5 Euro Subtropische Zone - Vorderseite Münze 5 Euro Subtropische Zone mit Polymerring
5 Euro-Münze 2018 mit orangefarbenem Polymerring !
2. Ausgabe der Serie: „Klimazonen der Erde“ !
24,90 €
Günstiger im Set
10 Euro An Land - Münze Vorderseite 10 Euro An Land
Erste deutsche Münze aus Rotbronze !
2. Ausgabe: „Luft bewegt“ !
19,90 €
Günstiger im Set
00110332019R10_5E_Gemaessigte_Zone_VS 5 Euro Gemäßigte Zone
5 €-Münze 2019 mit grünem Polymerring !
3. Ausgabe der Serie: „Klimazonen der Erde“ !
13,50 €
Günstiger im Set
10 Euro Auf dem Wasser - Münze Vorderseite 10 Euro - Auf dem Wasser - mit Polymerring -...
Finale Ausgabe der Serie „Luft bewegt“ !
Erste deutsche mit Niob veredelte Münze !
19,90 €
Newsletter kostenlos abonnieren
und 5 Euro Gutschein für Ihre nächste Bestellung erhalten!***
Ich möchte zukünftig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von Münzkurier per E-Mail informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.
  • Wöchentlich aktuelle Informationen über unsere Neuheiten!
  • Besondere Vorteile (exklusive Rabatte) für Newsletter-Abonnenten!
  • Hinweise auf Gewinnspiele und Sonderaktionen!
  • 5 Euro Gutschein für Ihre nächste Bestellung!***