Angebote in:
Bald ist es soweit:
Kauf auf Rechnung möglich!**
Über 50 Jahre Erfahrung!
100 % Echtheit garantiert!
20 Tage Rückgaberecht!

Kleine Goldmünzen aus Deutschland: Unkomplizierter Einstieg in ein faszinierendes Sammelgebiet und Investment

Hätte man einem deutschen Münzensammler im Herbst des Jahres 2001 erzählt, dass er in einigen Jahren aus einer breiten Palette an Goldmünzen aus Deutschland wählen könnte, hätte der Münzensammler den Informationsüberbringer womöglich für verrückt erklärt. Denn damals waren deutsche Goldmünzen noch völlig undenkbar. Doch heute, also 20 Jahre nach dem Abschied von der Deutschen Mark, gehören Goldmünzen ganz selbstverständlich zur Produktpalette der Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland dazu. Und inzwischen gibt es auch einen preiswerten Einstieg für Sammler, die ein echtes Goldstück aus Deutschland besitzen möchten: Die kleinen Goldmünzen zu 20 und 50 Euro erfreuen sich großer Beliebtheit.

Es ist in der Rückschau durchaus erstaunlich, dass deutsche Münzensammler auch für das Ende der Deutschen Mark warten mussten, bis sie erstmals eine Goldmünze aus der Bundesrepublik in den Händen halten würden. Im Jahr 2001 verabschiedete sich die Bundesbank von der legendären DM-Währung mit der Prägung einer Abschiedsmark aus purem Gold. Und weil diese Münze bei Sammlern allergrößten Anklang fand, wurde ab dem Jahr 2002 eine neue Münzgröße ins Sortiment aufgenommen: Erstmals gab es Goldmünzen mit einem Gewicht von einer halben Unze und einen Wert von 100 Euro. Während dieser Standard bis heute beibehalten wurde, blieb die erstmals im Jahr 2002 geprägte Goldmünze zu 200 Euro mit einem Gewicht von einer vollen Unze ein einmaliges Ereignis. Doch beide Münzen haben eines gemeinsam: Sie sind vergleichsweise teuer.

Bereits kurz nach Veröffentlichung der ersten Goldmünzen aus Deutschland in Euro-Währung wurde offensichtlich, dass dieses Sammelgebiet eine große Zukunft hat. Es dauerte jedoch einige Jahre, bis die Bundesrepublik Deutschland sich dazu entschlossen hat, ihr Sortiment an Goldmünzen zu erweitern. Ab dem Jahr 2010 gab es erstmals eine neue Goldmünzen-Größe, nämlich die Einheit zu einer Achtel-Unze und einem Wert von 20 Euro. Sie war dem Deutschen Wald gewidmet und zeigte im Jahr 2010 die Eiche, im Jahr 2011 die Buche und im Jahr 2012 die Fichte. Es folgten 2013 die Kiefer, 2014 die Kastanie und 2015 die Linde. Ab 2016 wurde eine neue Serie aufgelegt, die heimischen Vögeln gewidmet ist.
Für eine große Überraschung sorgte die Bundesregierung im Jahr 2017, als sie die Prägung einer weiteren Münzgröße in Gold genehmigte. Erstmals kam in diesem Jahr eine Goldmünze mit einem Wert von 50 Euro und einem Gewicht von einer Viertel-Unze auf den Markt. Sie wurde zum 500. Reformationsjubiläum geprägt und zeigte die legendäre Lutherrose.

Und auch hier war es wie bei früheren Erstausgaben von Goldmünzen in Deutschland: Die Nachfrage war erstaunlich unter die Verantwortlichen im Bundesfinanzministerium konnten gar nicht anders, als die Gewichtseinheit zu ¼ oz dauerhaft ins Produktportfolio aufzunehmen. Seit dem Jahr 2018 werden ausgewählte Konzertinstrumente auf den mittelgroßen Goldmünzen aus Deutschland gezeigt.

Mit der Vorstellung des Prägeprogramms für das Jahr 2022 wird deutlich, dass die kleinen Goldmünzen einen festen Platz im Produktsortiment der neu gegründeten Münze Deutschland haben. Auch in den kommenden Jahren wird es Goldmünzen aus Deutschland mit einem Gewicht von 1/4 oz und 1/8 oz geben. Somit können Sammler in Deutschland ganz bequem einen mittleren dreistelligen Betrag in Gold investieren und klassische Investoren entdecken mit den prächtigen Prägungen das aufregende Hobby des Münzensammelns.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
00105782013S20_KS 5x 20 Goldeuro „Deutscher Wald Kiefer“
Welt-Auflage: Nur 40.000 Sätze !
5x1/8 Unze Feingold (999,9/1.000) !
1.915,00 €
Newsletter kostenlos abonnieren
und 5 Euro Gutschein für Ihre nächste Bestellung erhalten!***
Ich möchte zukünftig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von Münzkurier per E-Mail informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.
  • Wöchentlich aktuelle Informationen über unsere Neuheiten!
  • Besondere Vorteile (exklusive Rabatte) für Newsletter-Abonnenten!
  • Hinweise auf Gewinnspiele und Sonderaktionen!
  • 5 Euro Gutschein für Ihre nächste Bestellung!***