Angebote in:
Bald ist es soweit:
Kauf auf Rechnung möglich!**
Über 50 Jahre Erfahrung!
100 % Echtheit garantiert!
20 Tage Rückgaberecht!

Zur Ehr' der Kaiserlichen Marine Nord-Ostsee-Kanal-Gedenkprägung

Bestell-Nr. 3016-435 (01511002021_10)
Zur Eröffnung des Kanals vor 125 Jahren präsentierte das Kaiserreich seine gewaltige Flotte !
Reines Silber in höchster Prägequalität: „Polierte Platte“ !
Welt-Auflage: Nur 1.000 Ex. !
Inkl. Kapsel und informativem Echtheitszertifikat !
Exklusiv bei Emporium-Merkator erhältlich !
95,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar Versandzeit: 2-6 Werktage

Sammelservice
  • 01511002021_10
Bestellen Sie für weitere 1.000,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Der Medailleur hat mit diesem Motiv „Kaiserliche Marine“ einer politischen Machtdemonstration... mehr
Produktinformationen "Zur Ehr' der Kaiserlichen Marine Nord-Ostsee-Kanal-Gedenkprägung"

Der Medailleur hat mit diesem Motiv „Kaiserliche Marine“ einer politischen Machtdemonstration ein Andenken gegeben.

Die Eröffnungsfeier war gewaltig. Der Kaiser hatte Staatsgäste samt Staatsjachten und Kriegsschiffen in die Kieler Förde geladen. Über 100 Jachten aus 15 Nationen waren anwesend. Das Deutsche Reich präsentierte seine Kriegsflotte vor den europäischen Konkurrenten, die ihm einen gleichberechtigten Platz an der Sonne in der Welt gewährten sollten. Auch der einstige und künftige Kriegsgegner Frankreich war präsent. Bereits im Vorfeld hatet sich ein diplomatisches Scharmützel zwischen beiden Ländern ereignet: Be der Feier in Kiel sollten nämlich auch die Kriegsschiffe „Wörth“ und „Weißenburg“ zugegen sein. Im Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 hatten die deutschen Truppen allerdings die Schlachten um die gleichnamigen elsässischen Gemeinden gegen die französische Armee gewonnen. Diese Schiffe nur nach Kiel zu senden wurde als Affront gegen den Nachbarn im Westen gesehen und so forderten die Franzosen, dass von der französischen Flotte immerhin die Schiffe „Jena“ und „Austerlitz“ zur Eröffnungsfeier geschickt würden.

Noch ein kurzer Exkurs zur Gründung der Kaiserlichen Marine:
Vor der Kaiserliche Marine gab es die Reichsflotte, die erste gesamtdeutsche Marine, sie wurde am 14. Juni 1848 von der Nationalversammlung in Frankfurt am Main gegründet. Sie sollte allgemein als deutsche Seestreitkraft deutsche Handelsschiffe beschützen und konkret im Schleswig-Holsteinischen Krieg gegen Dänemark dienen.

In der kurzen Zeit 1848/49 gelang es, einen kleineren Bestand von Schiffen zu kaufen und umzurüsten. Im Krieg gegen Dänemark kam die Reichsflotte allerdings so gut wie gar nicht zum Einsatz. Die Reichsflotte war somit eine sinnlose Investition, die zudem auch – nach dem Kriegsende zwischen Deutschland und Dänemark eine weitere Verwendung fand. Die Flotte wurde 1852 vom Bundeskommissar Laurenz Hannibal Fischer erkauft. Erst mit der Reichsgründung 1871 wurde der Ruf nach einer Kaiserlichen Marine wieder laut, die 1872 gegründet wurde. Die Marine lag ausschließlich in der Zuständigkeit des Reichs, wobei der Oberbefehl dem Kaiser zustand (Art. 53). Ihr Aufbau geschah zunächst nur langsam. Die Reichsverfassung vom 16. April 1871 bezeichnet die Marine des Reichs meist als Kriegsmarine, an einer Stelle aber auch als Kaiserliche Marine. Für den Marinegebrauch wurde letztere Bezeichnung am 1. Februar 1872 eingeführt. Den Schiffsnamen der Kaiserlichen Marine wurde – vergleichbar der Tradition in der britischen Marine (HMS = His/Her Majesty’s Ship) – das Kürzel S.M.S. (für „Seiner Majestät Schiff“) vorangestellt.

Kaiserliche Marine war von 1872 bis 1918 die offizielle Bezeichnung der Seestreitkräfte des Deutschen Kaiserreiches. Ursprünglich war sie auf die Küstenverteidigung hin ausgerichtet. Ab etwa 1900 entwickelte sie sich zu einer der größten und modernsten Kriegsflotten der Welt, was durch imperiale Bestrebungen und die Marinebegeisterung des deutschen Kaisers Wilhelm II. begünstigt wurde. 1914 war die Kaiserliche Marine nach der Royal Navy und vor der United States Navy die zweitstärkste Marine der Welt. Diese enorme Aufrüstung forderte Großbritannien als führende Seemacht heraus und führte zum Deutsch-Britischen Flottenwettrüsten. Es trug zum Beginn des Ersten Weltkriegs bei.

Dass die Flotte weitgehend wirkungslos blieb, war vor allem der geopolitischen Lage der deutschen Küsten und dem Fehlen großer überseeischer Flottenstützpunkte geschuldet. Im Weltkrieg spielten die deutschen Überwasserkräfte daher keine große Rolle. Lediglich in der Skagerrakschlacht 1916 kam es zu einem großen Schlagabtausch mit der Royal Navy, der in einem strategischen Patt endete. Die U-Boot-Kriegführung hingegen fügte der britischen Handelsmarine schweren Schaden zu, begünstigte aber durch ihre rücksichtslose Führung den Kriegseintritt der USA auf Seiten der Gegner Deutschlands.

In der Nacht vom 29. zum 30. Oktober 1918 kam es, ausgelöst durch den Flottenbefehl vom 24. Oktober 1918, an Bord von drei Schiffen zur Verweigerung des Befehls, den Anker zu lichten und auf zwei Schlachtschiffen zu offener Meuterei. Der Kieler Matrosenaufstand gilt als Auslöser der Novemberrevolution und des Endes der Monarchie in Deutschland.

Auflagenhöhe: 1000
Ausgabeanlass: 125 Jahre Nord-Ostsee-Kanal
Ausgabejahr: 2021
Ausgabeland: Deutschland
Revers: Die Brustbilder der drei deutschen Kaiser Wilhelm I., Friedrich III. und Wilhelm II. im Lorbeerkranz.
Randinschrift: Keine
Durchmesser (mm): 40.0
Erhaltung: (PP) Polierte Platte
Feinheit: (999)
Material: Silber
Motiv: Wappen
Prägezeitraum von: 2021
Prägezeitraum bis: 2021
Raugewicht (g): 20
Veredelung: ohne Veredelung
1. Weltfahrt des Luftschiffs Zeppelin, 1929 - Vorderseite 1. Weltfahrt des Luftschiffs Zeppelin, 1929 -...
Extrem selten !
Silber-Gedenkprägung auf die Luftschiff-Weltfahrt 1929 !
199,00 € 225,00 € *
1. Ost-West-Ozeanflug der Bremen 1928 Historische Silber-Gedenkprägung - Vorder 1. Ost-West-Ozeanflug der Bremen 1928, v....
Relief-Prägung der Portraits v. Hünefeld und Köhl !
Historische Silber-Gedenkprägung für den ersten Ost-Welt-Ozeanflug am 13. April 1928 !
199,00 € 230,00 € *
1. Ost-West-Ozeanflug der Bremen 1928 - Silber-Gedenkprägung - Vorderseite 1. Ost-West-Ozeanflug der Bremen 1928,...
Portraits Fitzmaurice, v. Hünefeld und Köhl mit Fliegerhaube !
Historische Silber-Gedenkprägung für den ersten Ost-Welt-Ozeanflug am 13. April 1928 !
199,00 € 230,00 € *
1. Ost-West-Ozeanflug der Bremen 1928 Silber-Gedenkprägung - Vorderseite 1. Ost-West-Ozeanflug der Bremen 1928, v....
Portrait von Hünefeld mit Fliegerhaube !
Historische Silber-Gedenkprägung für den ersten Ost-West-Ozeanflug am 13. April 1928 !
199,00 € 225,00 € *
1. Weltfahrt des Luftschiffs Zeppelin, 1929 - Historische Silber-Gedenkprägung 1. Weltfahrt des Luftschiffs Zeppelin, 1929 -...
Silber-Gedenkprägung auf die Luftschiff-Weltfahrt 1929 !
Relief-Prägung mit den Büsten von Graf Zeppelin (Schöpfer) und Dr. Hugo Eckener (Führer) !
199,00 € 219,00 € *
1. Ost-West-Ozeanflug der Bremen 1928 - Silber-Gedenkprägung - Vorderseite 1. Ost-West-Ozeanflug der Bremen 1928,...
Erster Transatlantik-Flug von Europa nach Amerika am 12./13. April 1928 !
Sehr selten !
199,00 € 220,00 € *
Günstiger im Set
Gedenkprägung Erasmus - Vorderseite Gedenkprägung Erasmus
Das weltweit größte Bildungsförderungsprogramm feiert 35. Bestehen !
Innerhalb ganz Europas werden Studenten bei ihrem Auslandsstudium unterstützt !
19,90 €
Gedenkpraegung Peter der Grosse - Vorderseite Gedenkprägung Peter der Große Silber-Gedenkprägung
Erster Kaiser des Russischen Reiches !
Er gilt als einer der bedeutendsten Herrscher Russlands !
39,90 € 59,90 € *
150 Jahre Kaiserreich Gründung - Münze Vorderseite Silber-Gedenkprägung Kaiserkrönung Versailles -...
Einzige moderne Gedenkprägung zum großen Jubiläum „150 Jahre Kaiserreich“ !
Zu Ehren der Gründung des Deutschen Kaiserreiches 1871 !
64,50 € 69,90 € *
2x 2E Pflanzengesundheit FR+NL Satz Satz 2x 2 Euro Pflanzengesundheit in Coincards
Belgische 2 €-Ausgabe in sprachlich unterschiedlichen Coincards !
Die als Weltkugel angeordneten Blätter symbolisieren Pflanzen als Quelle von Sauerstoff und Nahrung für das Leben auf der Erde !
27,90 € 31,80 € *
Zuletzt angesehen
Newsletter kostenlos abonnieren
und 5 Euro Gutschein für Ihre nächste Bestellung erhalten!***
Ich möchte zukünftig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von Münzkurier per E-Mail informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.
  • Wöchentlich aktuelle Informationen über unsere Neuheiten!
  • Besondere Vorteile (exklusive Rabatte) für Newsletter-Abonnenten!
  • Hinweise auf Gewinnspiele und Sonderaktionen!
  • 5 Euro Gutschein für Ihre nächste Bestellung!***