Kauf auf Rechnung möglich!**
Fast 50 Jahre Erfahrung!
100 % Echtheit garantiert!
20 Tage Rückgaberecht!

Gold-Stater „König Lysimachos“

Bestell-Nr. 3015-174 (00000000323888)
00000000323888_Stater_Lysimachos_VS02
00000000323888_Stater_Lysimachos_RS02
00000000323888_Stater_Lysimachos_VS02/00000000323888_Stater_Lysimachos_RS02
     
Numismatisch-antike Rarität – vor fast 2.300 Jahren geprägt !
Nur wenige Exemplare verfügbar !
Herausragende Erhaltung: vz/st !
Lysimachos ist einer der großen Diadochen, der Nachfolger von Weltbeherrscher Alexander III. dem Großen !
Geliefert in edler Holz-Kassette inkl. Echtheitszertifikat, unterschrieben vom Chef-Numismatiker Dr. J. Fischer !
2.980,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar Versandzeit: 2-6 Werktage

  • 00000000323888
Bestellen Sie für weitere 1.000,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Eine der begehrtesten Goldmünzen der griechischen Antike ist der seltene Gold-Stater des König... mehr
Produktinformationen "Gold-Stater „König Lysimachos“"

Eine der begehrtesten Goldmünzen der griechischen Antike ist der seltene Gold-Stater des König Lysimachos von Thrakien. Er war einer der wichtigsten Generäle Alexanders III. des Großen und einer seiner Nachfolger, einer der wichtigsten Diadochen.

Nach dem Tod Alexanders ist die Frage der Nachfolge offen: Alexander der Große stirbt am 10. Juni des Jahres 323 v. Chr. in Babylon, nachdem er seinem Freund, dem Heerführer Perdikkas, seinen Siegelring überreicht und angeblich hat verlauten lassen, er werde dem Stärksten unter seinen Feldherren sein Reich übergeben. Jeder der kampferfahrenen Kommandeure, die überwiegend altem makedonischen Adel entstammen und teils mit dem Königshaus verwandt sind, stellt sich nun die Frage, wer von ihnen Alexander nachfolgen kann.

Die Reichsordnung von Babylon im Jahr 323 bedeutet zunächst einen machtpolitischen Kompromiss: Denn legitime Erben gibt es nicht, Alexanders Halbbruder Philipp III. ist gesundheitlich nicht in der Lage, wird aber nominell König. Alexanders kurz darauf geborener Sohn soll als Alexander IV. mitherrschen. Die eigentliche Macht geht jedoch an die Großen des Reiches über: Alexanders Feldherren und Generäle, die Diadochen (griechisch „diadochoi“ = Nachfolger). Sie teilen nach dem Tod des größten Feldherrn aller Zeiten zunächst dessen Reich unter sich auf, bekämpfen sich jedoch im Laufe der Jahrzehnte mit wechselnden Bündnissen in insgesamt sechs Diadochenkriegen (321-281 v. Chr.).

Entscheidender Machtspieler in der Alexander-Nachfolge ist Lysimachos (* 361 v. Chr., † Februar 281 v. Chr.). Wie bereits erwähnt, agiert er als Feldherr Alexanders des Großen und ist einer seiner Diadochen. Seit 306/5 v. Chr. trägt er die Krone von Thrakien und circa ein Jahrzehnt später wird er zudem König von Makedonien.

Lysimachos hat drei Brüder. Alle vier Brüder zusammen begleiten als Militärs Alexander den Großen auf seinem Eroberungszug durch Asien, wo Lysimachos der Leibgarde des jungen Königs angehört. Nach Alexanders Tod erhält er vom Regenten Perdikkas die kleine Provinz Thrakien am Hellespont zur Verwaltung zugesprochen. Da sie den europäischen Übergang nach Asien kontrolliert, besitzt sie einen enormen strategischen Wert.

Lysimachos‘ Aufstieg zu einem der führenden Diadochen beginnt im dritten Diadochenkrieg (316–311 v. Chr.), indem er mit Kassander und Ptolemaios gegen Antigonos Monophthalmos, der die Oberhoheit über das gesamte Alexanderreich beanspruchte, verbündet ist. Aus dem nach dem vierten Diadochenkrieg zerfallenen Antigonidenreich übernimmt Lysimachos das westliche Kleinasien und dessen Südküste bis Kilikien. Das Bündnis mit Seleukos wandelt sich nun aber in eine Rivalität, weshalb sich Lysimachos mit Ptolemaios verbündet.

Im Februar 281 v. Chr., Zeitpunkt des letzten Diadochenkrieges, stehen sich die zwei letzten noch lebenden Teilnehmer des Alexanderzuges in der Schlacht von Kurupedion gegenüber: Seleukos besiegt Lysimachos vollständig. Er stirbt im Kampf, Seleukos gewährt ihm jedoch ein königliches Begräbnis.

Ausgabeland: Thrakien
Avers: Alexanderkopf mit Diadem und Ammonshorn r.
Revers: Athena Nikephoros l.thronend, Monogramme
Durchmesser (mm): 20.0
Erhaltung: (vz/st) Vorzüglich Stempelglanz
Haushaltsbeschränkung Menge bis: 1
Materialname: Gold
Nominal: 1
Prägezeitraum von: 88
Prägezeitraum bis: 86 v. Chr.
Raugewicht (g): 8,2
Veredelung: Keine
47805011925 00_VS 20 Dinara „Alexander I.“ Gold
Sehr seltene historische Goldmünze !
Nur 1 Jahr geprägt !
865,00 €
48505010000 00_2 Escudos Karl III 1781 VS 2 Escudos „Carlos III.“ Gold
Kolumbianische Münze des spanischen Königs !
Fast 250 Jahre alte Münze der Konquistadoren !
Zur Zeit nicht verfügbar /
bitte anfragen.
00000000258997_Cash_Münze_Arbeitsamt_VS Cash „Tao Kuang“
Tao Kuang: 6. Kaiser Chinas !
War Auslöser des Ersten Opiumkrieges !
24,90 €
00000000346934_Friedrichs_dOr_Friedrich_der_Grosse_VS Friedrichs d'or „König Friedrich der Große“...
Seltener Friedrichs d'or des großen Preußen-Königs !
Reines Dukaten-Gold aus den Minen Preußens !
4.990,00 €
00000000090549_Md_Bismark_Wilhelm_II_VS Gedenkprägung „Otto von Bismarck - Auf die...
Zeitzeuge der bewegenden Geschichte Bismarcks !
Nur ein Jahr geprägt !
159,00 € 199,00 € *
00000000090387_20Kreuzer_Maria_Theresia_VS 20 Kreuzer „Kaiserin Maria Theresia“
Die Silbermünzen der großen Maria Theresia !
Die einzige Frau auf dem Habsburger Thron !
89,00 €
86548100000S00_50_und_100Pia_Atatuerk 50 + 100 Piaster - Kemal Atatürk - Gold
In der Türkei ein traditionelles Geschenk zur Hochzeit !
Atatürk war der Begründer und erster Präsident der Republik Türkei !
Zur Zeit nicht verfügbar /
bitte anfragen.
44048240000S00_20L_und_40L_Carlo_Felice_Sardinien 20 + 40 Lire - Carlo Felice von Sardinien - Gold
Einzige 20 und 40 Lire von Carlo Felice !
König von Sardinien und Herzog von Savoyen !
Zur Zeit nicht verfügbar /
bitte anfragen.
90005742021N20_50D_Eagle_RS 50 US Dollar „American Eagle“ - 1 Unze Gold
Erstmals mit neuem Design !
35 Jahre „American Eagle“ !
1.651,30 €
Günstiger im Set
00104892021X00_2E_Magdeburger_Dom_Sachsen_Anhalt_VS 2 Euro „Magdeburger Dom“
Fortsetzung der erfolgreichen Bundesländer-Serie !
Die erste deutsche Kathedrale im Gotik-Stil !
3,90 €
63007010000 40_VS 10 Kronen „Franz Joseph I. stehend“ Gold
Einzige 10 Kronen-Münze mit dem Motiv „Stehender Kaiser“ !
Münze des berühmtesten österreichischen Kaisers !
395,00 € 430,00 € *
Zuletzt angesehen
Newsletter kostenlos abonnieren
und 5 Euro Gutschein für Ihre nächste Bestellung erhalten!***
Ich möchte zukünftig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von Münzkurier per E-Mail informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.
  • Wöchentlich aktuelle Informationen über unsere Neuheiten!
  • Besondere Vorteile (exklusive Rabatte) für Newsletter-Abonnenten!
  • Hinweise auf Gewinnspiele und Sonderaktionen!
  • 5 Euro Gutschein für Ihre nächste Bestellung!***