Kauf auf Rechnung möglich!**
Fast 50 Jahre Erfahrung!
100 % Echtheit garantiert!
20 Tage Rückgaberecht!

2 Escudos „Carlos III.“ Gold

Bestell-Nr. 3004-330 (48505010000_00)
48505010000 00_2 Escudos Karl III 1781 VS
48505010000 00_2 Escudos Karl III 1781 RS
   
Kolumbianische Münze des spanischen Königs !
Fast 250 Jahre alte Münze der Konquistadoren !
Zur Zeit nicht verfügbar /
bitte anfragen.

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandzeit: Auf Anfrage

  • 48505010000_00
Bestellen Sie für weitere 1.000,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Die spanischen Escudos Goldmünzen wurden erstmals 1537 unter Carlos I / Karl I.... mehr
Produktinformationen "2 Escudos „Carlos III.“ Gold"

Die spanischen Escudos Goldmünzen wurden erstmals 1537 unter Carlos I / Karl I.  geprägt und ausgegeben. Über die Jahrhunderte veränderte sich das Gewicht der Feingehalt der Goldmünzen. Es wurden folgende Gold-Nominale ausgegeben: 1/2 Escudo, 1 Escudo, 2 Escudos, 4 Escudos und 8 Escudos. Die spanischen Real Goldmünzen, die von 1809 bis 1864 wurden von 1865 bis 1868 kurzzeitig durch neue 2 Escudos, 4 Escudos und 10 Escudos Goldmünzen mit einer Feinheit von 900/1000 Gold in hoher Auflage ersetzt.

Karl III. von Spanien, genannt "der Politiker" oder "der beste Bürgermeister von Madrid (1716-1788), war von 1731 bis 1735 Herzog von Parma und Plasencia, König von Neapel und bis 1759 König von Sizilien, sowie von 1759 bis zu seinem Tod 1788 König von Spanien. Der König war der dritte Sohn Philipps V., der das Erwachsenenalter erreichte, und der erste Sohn, den er mit seiner zweiten Frau, Isabella Farnese, hatte.

Karl diente der Familienpolitik als Akteur im Kampf um die Wiedererlangung des spanischen Einflusses in Italien: Zunächst erbte er 1731 von seiner Mutter die Herzogtümer Parma und Plasencia; später, als Philipp V. im Zuge des Polnischen Erbfolgekriegs (1733-1738) das Königreich Neapel und Sizilien zurückeroberte, wurde er unter dem Namen Karl VII. zum König dieser Territorien. 1738 heiratete er Maria Amalia von Sachsen, Tochter von Friedrich August II., Herzog von Sachsen und Litauen und König von Polen.



Münzhandel seit 1972 – Profitieren Sie von unserer Erfahrung

Sie bestellen einfach online – täglich rund um die Uhr von Zuhause, aus dem Büro oder mit Ihrem Telefon von unterwegs. Ihre Wünsche werden innerhalb kurzer Zeit von uns bearbeitet und durch einen zuverlässigen Lieferdienst – natürlich ist die Sendung von uns 100 % versichert – ausgeführt.

Bei Fragen zu unseren Produkten oder unserem Service erreichen Sie unseren Kundenservice über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 040 / 254 46 220 von montags bis freitags zwischen 7 und 21 Uhr und samstags, sonntags und feiertags zwischen 9 und 17 Uhr.

Ausgabeland: Kolumbien
Avers: Brustbild von Carlos III.
Revers: Wappen
Durchmesser (mm): 21.0
Erhaltung: (ss/vz) Sehr schön / vorzüglich
Feinheit: (900)
Materialname: Gold
Motiv: Herrscher
Nominal: 2
Prägezeitraum von: 1772
Prägezeitraum bis: 1788
Raugewicht (g): 6,7
Veredelung: Keine
97000140000 00_Baumwoll_Handschuh_einfach „Baumwollhandschuhe“
Reine Baumwolle !
Bestes Fingerspitzengefühl !
4,50 € 6,90 € *
Zuletzt angesehen
Newsletter kostenlos abonnieren
und 5 Euro Gutschein für Ihre nächste Bestellung erhalten!***
Ich möchte zukünftig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von Münzkurier per E-Mail informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.
  • Wöchentlich aktuelle Informationen über unsere Neuheiten!
  • Besondere Vorteile (exklusive Rabatte) für Newsletter-Abonnenten!
  • Hinweise auf Gewinnspiele und Sonderaktionen!
  • 5 Euro Gutschein für Ihre nächste Bestellung!***