• Schnelligkeit?
    Bestellen Sie Online!
  • Bestellhotline!
    040 / 254 46 220
  • Bestellnummer vorhanden?
    Direktbestellung!
  • Über uns
  • Wissenswertes
  • Sicher einkaufen
  • Newsletter
  • Service-Center
  • Schriftgröße

    resizeText.pngHinweise zur Änderung der Text- und Seitengröße

    Um die Größe der Darstellung von unserer Seite zu beeinflussen, haben wir einen wichtigen Tipp für Sie:

    Sie können die Seite über die Tastatur ihres Computers vergrößern und verkleinern, in dem Sie die nebenstehenden Tastenkombinationen benutzen.

    Hinweis: Diese Tastenkombinationen funktionieren nicht nur hier, sondern auf allen Webseiten.
    Probieren Sie es aus!

Veröffentlicht am von

Newsletter vom 08/09/2020 - Möge die Macht mir Dir sein!

 

Lieber Sammlerfreund,

 

der Heldenepos „Star Wars“ des Drehbuchautoren, Produzenten und Regisseurs George Lucas feierte mit dem Film „Krieg der Sterne“ 1977 sein Debüt auf den Kinoleinwänden und spielte bis heute mehr als neun Milliarden US-Dollar ein.  Es folgten weitere Filme wie „Das Imperium schlägt zurück“  und „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“.

 

Der Heldenepos spielt im fiktivem Universum und zeigt den Kampf zwischen Gut und Böse. Dank seiner aufwändigen und innovativen Tricktechnik erfreuen sich die neun Hauptfilme rund um das prägende Element der Filme, die Macht, bis heute großer Popularität. Sie wird als durchdringendes Energiefeld beschrieben, die das Universum zusammenhält und die es (richtig angewendet) erlaubt, über Kräfte wie Telepathie, Telekinese, Hellsicht oder geistige Beeinflussung zu verfügen.  

 

Erweitern Sie jetzt Ihre Sammlung um die Gold- und Silbermünzen rund um den berühmten Heldenepos.

 

 Aus dem Störtebeker-Haus grüßt Sie herzlich

 

Ihr

 

Philipp Becker

- Geschäftsführer -

 

Hier geht´s zum Newsletter.

 

Kommentare: 0

Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Melden Sie sich jetzt an!