• Schnelligkeit?
    Bestellen Sie Online!
  • Bestellhotline!
    040 / 254 46 220
  • Bestellnummer vorhanden?
    Direktbestellung!
  • Über uns
  • Wissenswertes
  • Sicher einkaufen
  • Newsletter
  • Service-Center
  • Schriftgröße

    resizeText.pngHinweise zur Änderung der Text- und Seitengröße

    Um die Größe der Darstellung von unserer Seite zu beeinflussen, haben wir einen wichtigen Tipp für Sie:

    Sie können die Seite über die Tastatur ihres Computers vergrößern und verkleinern, in dem Sie die nebenstehenden Tastenkombinationen benutzen.

    Hinweis: Diese Tastenkombinationen funktionieren nicht nur hier, sondern auf allen Webseiten.
    Probieren Sie es aus!

Veröffentlicht am von

Die baltischen Euromünzen


Die baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen sind am 1. Mai 2004 der Europäischen Union beigetreten. Um den Euro als Währung einzusetzen, muss das Land ein Wechselkursabkommen (Wechselkursmechanismus II/WKM II) schließen und es zwei Jahre lang durchlaufen. Estland und Litauen nehmen bereits seit Juni 2004 an dem WKM II teil. Lettland startete ein Jahr später.

Estland und Litauen hatten geplant, den Euro am 1. Januar 2007 einzuführen. Estland verschob die Euro-Einführung erstmals auf den 1. Januar 2008 und danach nochmals auf dem 1. Januar 2011. Litauen wollte bereits am 1. Januar 2007 der Eurozone beitreten und hatte sogar angefangen die Euro-Umstellung vorzubereiten, jedoch wurde der Antrag abgelehnt, weil die Inflationsrate gering höher war, als in den Kriterien vorgeschrieben. Litauen hatte sogar einige Euro-Münzen als Test geprägt. Lettland hatte ursprünglich geplant, den Euro am 1. Januar 2008 einzuführen, aber Sie haben später das Zieldatum auf den 1. Januar 2014 verlegt.

Estland war somit der erste baltische Staat, der den Euro als Währung am 1. Januar 2011 einführte. Lettland hat mittlerweile alle Kriterien erfüllt und wird den Euro ab dem 1. Januar 2014 als Währung nutzen. Nachdem nun zwei baltische Staaten mit dem Euro bezahlen, wird auch Litauen erwägen, den Euro am 1. Januar 2015 als offizielles Zahlungsmittel einzuführen.

Kommentare: 0

Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Melden Sie sich jetzt an!