Kauf auf Rechnung möglich!**
Fast 50 Jahre Erfahrung!
100 % Echtheit garantiert!
20 Tage Rückgaberecht!

5 Dollar „Marco Polo“ (2 Unzen AG)

Bestell-Nr. 3007-242 (61502502015_10)
61502502015 10_5D_Marco_Polo_KAS02
61502502015 10_5D_Marco_Polo_VS01
61502502015 10_5D_Marco_Polo_RS
61502502015 10_5D_Marco_Polo_VS01/61502502015 10_5D_Marco_Polo_RS
2 oz High Relief-Münze !
Edle Antique Finish-Prägung !
Erstausgabe der Serie „Entdeckungsreisen“ !
Welt-Auflage: Nur 2.000 Ex. !
Holzkassette im historischen Reiselook !
269,00 € * 325,00 € * (17,23% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar Versandzeit: 2-6 Werktage

  • 61502502015_10
Sie können Artikel im Wert von 500,00 € zum selben Versandkostenpreis von 4,95 € hinzufügen.
Im Jahr 2015 erscheint die erste Ausgabe der „Weltreisen“-Serie. Die Münzreihe... mehr
Produktinformationen "5 Dollar „Marco Polo“ (2 Unzen AG)"
Im Jahr 2015 erscheint die erste Ausgabe der „Weltreisen“-Serie. Die Münzreihe der New Zealand Mint, welche im englischen „Journeys of Discovery“ heißt, wird im Deutschen auch als „Entdeckungsreisen“-Serie bezeichnet. Sie ist eine einzigartige und faszinierende Folge von Silbermünzen der Feinheit 999/1.000 von der Niue Insel, welche bedeutende revolutionäre Momente der Weltgeschichte bildlich einfangen und würdigen. Von der Begegnung Marco Polos, welcher unzählige Schreiben anfertigte die andere Entdecker inspirierten und motivierten, mit dem großen Kublai Khan bis hin zu David Livingstone welcher Seite an Seite mit afrikanischen Ureinwohnern posiert.

Diese aufregende Münzserie ehrt und lobt die Entdeckung und Eroberung des Unbekannten. Stellvertretend hierfür stehen in dieser Serie die größten Entdecker, Forscher und Wissenschafter, welche den Fortschritt der Welt dorthin geleitet haben, wo er heute ist.

Diese erste 62,207 Gramm (2 oz) schwere Ausgabe mit einem Durchmesser von 4 cm, der Reihe zeigt auf der Zahlseite den venezianischen Händler Marco Polo, welcher auf den mongolischen Kublai Khan, Enkel des großen Genghis Khan, trifft. Im Hintergrund ist die Stadt Shangdu mitsamt Wachen und mongolischer Palast-Architektur zu sehen. Entlang des Randes ist oben die Inschrift „MARCO POLO“ und unten die Feinheit und das Material angegeben. Auf der Kopfseite ist das bekannte Porträt der Königin Elizabeth II. im Profil zu sehen. Am Rand der 2 oz High Relief-Münze befinden sich die Inschriften, ELIZABETH II.“, „NIUE“, „FIVE DOLLARS“ und das Prägejahr „2015“. Die Feinsilbermünze ist aufgrund ihrer Einzigartigkeit und ihrer edlen ‚Antique Finish‘-Prägung extrem beliebt.

Marco Polo ist heute vor allem durch die Berichte über seine China-Reise bekannt.

Schon Polos Vater Niccolò und sein Onkel Maffeo waren auf Reisen in Asien, vor allem um mit Juwelen zu handeln und hatten Bekanntschaft mit dem dort regierenden Khan geschlossen. Dieser beauftragte die Polo Brüder ihm geweihtes Öl des Papstes zu bringen. Als diese jedoch 1269 zurück im Vatikan waren, war der Papst gestorben und Unstimmigkeiten im Kardinalskollegium zögerten die päpstliche Sedisvakanz bis September 1271 hinaus. Doch die Polos wollten nicht länger auf ein für sie nicht absehbares Ende der Papstwahl warten und beschlossen daher, auch ohne päpstlichen Auftrag oder Botschaft erneut die Reise zum Großkhan anzutreten, um diesen nicht länger auf die Erfüllung seiner Wünsche warten zu lassen. Noch vor dem Ende der Sedisvakanz brachen Niccolò und Maffeo Polo 1271 wieder auf und nahmen den siebzehnjährigen Marco mit. In Akkon betrat dieser zum ersten Mal den Boden Asiens.

Den Aufzeichnungen Marco Polos zufolge traf der junge Mann dort auch zum ersten Mal auf den mongolischen Herrscher Kublai Khan, wie auf diesem Exemplar dargestellt.

Der Großkhan herrschte von Shangdu aus über sein Reich, das sich damals bis nach Russland und ins Gebiet des heutigen Iraks erstreckte. Marco Polo, sein Vater und sein Onkel beschlossen, sich im Reich des Großkhans niederzulassen. Sie sollen bis zum Jahr 1291 dort geblieben sein.

In seinen Aufzeichnungen äußert Marco Polo, der Großkhan habe so sehr Gefallen an ihm gefunden, dass er den jungen Mann kurzerhand zu seinem Präfekten ernannt habe. Als Vertreter des mongolischen Herrschers reiste Marco Polo daraufhin mehrere Jahre durch ganz China und hielt seine Entdeckungen und Erfahrungen für die Nachwelt fest.

Später, als in China unruhigere Zeiten auszubrechen drohten, wollten die drei Polos sich auf den Heimweg machen. Der Khan empfand sie doch inzwischen als zu wertvoll, um sie gehen zu lassen. Erst als eine junge Prinzessin nach Persien verheiratet werden sollte, konnten sie die Initiative ergreifen und sie mit des Khans Einverständnis dorthin geleiten.

Zurück in Italien arbeitete Polo weiterhin an Büchern und anderen Schriften.

Dadurch, dass Polo einige Details und Besonderheiten Chinas wie den Chinesischen Buchdruck oder gar die gewaltige Chinesische Mauer niemals behandelt, glauben heute einige Historiker Polo sei nie in China gewesen. Andere hingegen halten seine Reisen für zweifellos bewiesen.

Seien Sie Teil der Entdeckungsreisen der Familie Marco Polos und bestellen Sie sich diese NZ- $5 Münze für Ihre persönliche Sammlung! Geliefert wird die Münze im passenden Säckchen und Truhe, welche die Transportmaterialien des 13. Jahrhunderts widerspiegeln. Die Serie ist höchst begehrt und ihre Auflage beträgt nur 2000 Exemplare, also zögern Sie nicht und ordern Sie jetzt!
Auflagenhöhe: 2000
Ausgabeanlass: Serie „Entdeckungsreisen“
Ausgabejahr: 2015
Ausgabeland: Niue
Avers: Marco Polo trifft den großen Kublai Khan
Revers: Königin Elisabeth II.
Durchmesser (mm): 40.0
Erhaltung: (PP) Polierte Platte
Feinheit: (999)
Haushaltsbeschränkung Menge bis: 1
Materialname: Silber
Motiv: Ereignis
Nominal: 5
Prägezeitraum von: 2015
Prägezeitraum bis: 2015
Raugewicht (g): 62,2
Veredelung: Antique Finish
02502042013F10_10D_Wildlife_Eichhoernchen_VS 2 x 10 Dinar „Eichhörnchen u. Murmeltier“ - SIlber
Exklusive Prägetechnik: Form von Andorra !
Welt-Auflage: Nur 3.000 Ex. !
89,00 €
01203661937Y00_VS 2 Reichsmark „Hindenburg“ Zeppelin mit...
Sonder-Edition zum Gedenken der Katastrophe beim Anlagemanöver der LZ 129 „Hindenburg“ im Luftschiff-Flughafen von Lake Hurst am 6. Mai 1937 !
Echte Silbermünze des Dritten Reiches, Jahrgang 1937 mit Reichspräsident Paul von Hindenburg !
49,50 €
57000920000 20_100P_Morelos_VS 100 Pesos „Morelos“
Zu Ehren des mexikanischen Unabhängigkeitskämpfers José María Morelos (1765-1815) !
TOP-Erhaltung: Stempelglanz !
58,00 €
01200420000 00_VS 5 Mark „Ludwig II.“ - Königreich Bayern - 1876
Selten in der Erhaltung !
Nur drei Jahrgänge geprägt !
320,00 € 380,00 € *
57000661950 30_5P_Eisenbahn_VS 5 Pesos „Eisenbahn“
Zur Eröffnung der mexikanischen Süd-Eisenbahn !
Historisches Großsilber-Münze aus Mexiko !
158,00 €
61503772020F10_2D_Ron_Weasley_KAS 2 $ „Ron Weasley“ 1 Unze Silber-Chibi
Aus der Serie „Harry Potter Chibi“ !
Höchste Prägequalität: „Polierte Platte“ mit Farbapplikation !
107,00 €
01200700000 00_VS 2 Mark Großhezogtum Hessen Ludwig IV., großer...
Einzige 2 Mark-Münze des Großherzogtums Hessens mit großem Adler geprägt unter Ludwig IV. !
Nur ein Jahr geprägt !
1.480,00 € 1.590,00 € *
00100671876 30_5 Mk Hessen Ludwig III_VS 5 Mark „Ludwig III.“ - Hessen - 1876
Für diesen Münztypen eine außergewöhnliche Erhaltung !
Einzige 5 Mark-Münze Hessens geprägt unter Ludwig III. !
2.950,00 € 3.300,00 € *
Zuletzt angesehen
Newsletter kostenlos abonnieren
und 5 Euro Gutschein für Ihre nächste Bestellung erhalten!***
Ich möchte zukünftig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von Münzkurier per E-Mail informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.
  • Wöchentlich aktuelle Informationen über unsere Neuheiten!
  • Besondere Vorteile (exklusive Rabatte) für Newsletter-Abonnenten!
  • Hinweise auf Gewinnspiele und Sonderaktionen!
  • 5 Euro Gutschein für Ihre nächste Bestellung!***