Kauf auf Rechnung möglich!**
Fast 50 Jahre Erfahrung!
100 % Echtheit garantiert!
20 Tage Rückgaberecht!

40 Französische Francs - Louis XVIII. - Gold

Bestell-Nr. 3002-118 (28005030000D50)
28005030000D50_VS
28005030000D50_RS
28005030000D50_VS/28005030000D50_RS
     
Übernahm die Regierung in Frankreich nach Napoleons „Herrschaft der Hundert Tage“ !
Unterzeichnete 1814 den Ersten Pariser Frieden zwischen Frankreich, Russland und Preußen !
Er war ein Vertreter der konstitutionellen Monarchie !
Der „Sonnenkönig“ als Münzmotiv !
Zur Zeit nicht verfügbar /
bitte anfragen.

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandzeit: Auf Anfrage

  • 28005030000D50
Louis Stanislas Xavier, besser bekannt als Ludwig XVIII. von Frankreich, wurde 1755 als Enkel... mehr
Produktinformationen "40 Französische Francs - Louis XVIII. - Gold"

Louis Stanislas Xavier, besser bekannt als Ludwig XVIII. von Frankreich, wurde 1755 als Enkel des französischen Königs Ludwig XV. geboren. Sein älterer Bruder war Ludwig XVI., der letzte Herrscher des Ancien Régime. Ludwig XVIII. war somit kein direkter Thronfolger. Als 1789 die Französische Revolution begann, war die Königsfamilie schon nach kurzer Zeit nicht mehr sicher, Ludwig XVIII. schaffte es 1791 ins Exil zu gehen. Sein Bruder hingegen wurde in Frankreich durch die Guillotine hingerichtet.   

Nachdem auch der Neffe Ludwigs XVIII., Ludwig XVII., gestorben war, wäre er der rechtmäßige Thronfolger gewesen. Da jedoch Napoleon Bonaparte bereits durch seinen Staatsstreich die Macht an sich gerissen hatte, blieb ihm nichts anderes übrig, als im Exil zu verweilen.

Erst nach der Herrschaft Napoleons konnte Ludwig XVIII. den französischen Thron besteigen. Nach dem Wiener Kongress war die Restauration in vollem Gange und Frankreich hatte alle Mühe sein Ansehen in Europa wiederherzustellen.

Die 20 Francs Münze Ludwigs XVIII. sind Zeugen einer unruhigen Zeit in Europa. Durch die Wirren verschiedener Kriege wurden viele der Goldmünzen eingeschmolzen. Umso begehrter sind die wertvollen goldenen Raritäten heute.

Ausgabeland: Frankreich
Avers: Porträt Ludwigs XVIII.
Revers: Bourbonenwappen
Durchmesser (mm): 26.0
Erhaltung: (ss/vz) Sehr schön / vorzüglich
Feinheit: (900)
Materialname: Gold
Motiv: Herrscher
Nominal: 40
Prägezeitraum von: 1816
Prägezeitraum bis: 1820
Raugewicht (g): 12,9
Veredelung: Keine
Louis_d_Or_Ludwig_XIV - Vorderseite 1 Louis d'or - Ludwig XIV. - Gold
Der wohl bekannteste König Frankreichs übernahm 1661 den Thron !
Bekannt als der „Sonnenkönig“ !
Zur Zeit nicht verfügbar /
bitte anfragen.
Zuletzt angesehen
Newsletter kostenlos abonnieren
und 5 Euro Gutschein für Ihre nächste Bestellung erhalten!***
Ich möchte zukünftig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von Münzkurier per E-Mail informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.
  • Wöchentlich aktuelle Informationen über unsere Neuheiten!
  • Besondere Vorteile (exklusive Rabatte) für Newsletter-Abonnenten!
  • Hinweise auf Gewinnspiele und Sonderaktionen!
  • 5 Euro Gutschein für Ihre nächste Bestellung!***