Kauf auf Rechnung möglich!
Fast 50 Jahre Erfahrung!
100 % Echtheit garantiert!
20 Tage Rückgaberecht!

20 Pesetas „König Alfonso XIII. - Babykopf“

Bestell-Nr. 3002-560 (78005080000_00)
78005080000 00_20P_Alfonso_XIII_VS
78005080000 00_20P_Alfonso_XIII_RS
78005080000 00_20P_Alfonso_XIII_VS/78005080000 00_20P_Alfonso_XIII_RS
     
Nur 2 Jahre geprägt !
Über 100 Jahre alte Original Goldmünze !
Einzige Goldmünze mit Kleinkind-Portrait !
Zur Zeit nicht verfügbar / bitte anfragen.

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandzeit: Auf Anfrage

  • 78005080000_00
Die historische Ausnahmeprägung der 20 Peseten Goldmünze Alfonso XIII. von Spanien mit... mehr
Produktinformationen "20 Pesetas „König Alfonso XIII. - Babykopf“"
Die historische Ausnahmeprägung der 20 Peseten Goldmünze Alfonso XIII. von Spanien mit Kleinkind-Portrait ist weltweit einmalig. Alfonso XIII kam am 17. Mai 1886 bereits als offizieller König zur Welt, sein Vater Alfonso XII. starb ein halbes Jahr vor seiner Geburt. Als erste 20 Peseten Goldmünze Spaniens wurde diese Original-Goldmünze nur in den Jahren 1887, 1889 und 1890 mit dem Feingoldgewicht von 5,180 Gramm aufgelegt. Das gekrönte spanische Wappenschild ziert die Kehrseite dieser einzigartigen Goldmünze.

20 Peseten „Alfonso XIII.“ – historistische Rarität mit Kleinkind-Portrait

Bis zu seiner Thronbesteigung 1902 hatte seine Mutter, Königin Maria Christina von Österreich die Politik des spanischen Königreiches bestimmt. Während seiner Regentschaft befand sich Spanien im Umbruch. Alfonso XIII. war Förderer der Moderne, konnte aber seine Reformen nicht durchsetzen. Das Land wurde nach der Niederlage der spanischen Armee gegen Aufständische zu einer Militärdiktatur, in deren Schatten der König stand. Mit Ausrufung der Zweiten Spanischen Republik 1931 flieht Alfonso XIII. nach Rom, wo er 10 Jahre später stirbt. Die Rechte auf den spanischen Thron trat er an seinen Sohn Juan ab, dem Vater des heute amtierenden Königs von Spanien Juan Carlos I.

Kein anderer spanischer König wurde auf 20 Peseten Goldmünzen abgebildet.

Noch nach über 120 Jahren begeistert die Ausstrahlung dieses Kleinkind-Portraits von Alfonso XIII. die Münzliebhaber in aller Welt. Dieses begehrenswerte Dokument der spanischen Geschichte des 19. Jahrhunderts ist ein besonderes Highlight für jeden Sammler historischer Goldmünzen.
Ausgabeland: Spanien
Avers: Babykopf von Alfonsos XIII.
Revers: Gekröntes Wappen
Durchmesser (mm): 21.0
Erhaltung: (ss/vz) Sehr schön / vorzüglich
Feinheit: (900)
Materialname: Gold
Motiv: Herrscher
Nominal: 20
Prägezeitraum von: 1889
Prägezeitraum bis: 1890
Raugewicht (g): 6,4
97000140000 00_Baumwoll_Handschuh_einfach „Baumwollhandschuhe“
Reine Baumwolle !
Bestes Fingerspitzengefühl !
4,50 € 6,90 € *
Zuletzt angesehen
Newsletter
Ich möchte zukünftig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von Münzkurier per E-Mail informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.
  • Exklusive Angebote!
  • Kompetente und umfassende Beratung!
  • Fast 50 Jahre Erfahrung!
  • 20 Tage Rückgaberecht!