• Schnelligkeit?
    Bestellen Sie Online!
  • Bestellhotline!
    040 / 254 46 220
  • Bestellnummer vorhanden?
    Direktbestellung!
  • Über uns
  • Wissenswertes
  • Sicher einkaufen
  • Newsletter
  • Service-Center
  • Schriftgröße

    resizeText.pngHinweise zur Änderung der Text- und Seitengröße

    Um die Größe der Darstellung von unserer Seite zu beeinflussen, haben wir einen wichtigen Tipp für Sie:

    Sie können die Seite über die Tastatur ihres Computers vergrößern und verkleinern, in dem Sie die nebenstehenden Tastenkombinationen benutzen.

    Hinweis: Diese Tastenkombinationen funktionieren nicht nur hier, sondern auf allen Webseiten.
    Probieren Sie es aus!

Veröffentlicht am von

König von Belgien Albert II. dankt ab.

 

„Mein Alter und meine Gesundheit erlauben es mir nicht länger, mein Amt so auszufüllen, wie ich es gerne möchte“, sagte er gestern Abend zu seinen Mitbürgern. Sein Sohn Prinz Philippe wird am 27. Juli am Nationalfeiertag sein Amt übernehmen. Zu seinen Nachfolger sagte er: „Prinz Philippe ist bestens auf seine Aufgabe vorbereitet, die Zukunft unseres Landes liegt in guten Händen.“

 

Zum Ende seiner Ansprache richtete sich Albert II. auch an die Deutsch-Belgier im Osten des Lands mit den Worten: „Es lebe Belgien!“ – „Vive la Belgique.“

 

Nach der Abdankung von Königin Beatrix in den Niederlanden, legt jetzt bereits das zweite Königshaupt in diesem Jahr sein Amt nieder. In der belgischen Geschichte ist dies die erste Abdankung eines Königs. Vorher erfolgte die Amtsübernahme stets nach dem Tod des Königs.

 

Nach der Abdankung wird es keine Abbildungen des Königs Albert II. auf Gedenkmünzen mehr geben.  Sichern Sie sich jetzt noch die letzten Münzen mit König Albert II.

Kommentare: 0

Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Melden Sie sich jetzt an!