• Schnelligkeit?
    Bestellen Sie Online!
  • Bestellhotline!
    040 / 254 46 220
  • Bestellnummer vorhanden?
    Direktbestellung!
  • Über uns
  • Wissenswertes
  • Sicher einkaufen
  • Newsletter
  • Service-Center
  • Schriftgröße

    resizeText.pngHinweise zur Änderung der Text- und Seitengröße

    Um die Größe der Darstellung von unserer Seite zu beeinflussen, haben wir einen wichtigen Tipp für Sie:

    Sie können die Seite über die Tastatur ihres Computers vergrößern und verkleinern, in dem Sie die nebenstehenden Tastenkombinationen benutzen.

    Hinweis: Diese Tastenkombinationen funktionieren nicht nur hier, sondern auf allen Webseiten.
    Probieren Sie es aus!

Veröffentlicht am von

Baden-Württemberg prägt 400 Millionen lettische Euromünzen

Nach Angaben des Finanzministeriums wurden vergangene Woche in Stuttgart die ersten Euromünzen für Lettland geprägt.Die Prägestätte Stuttgart soll die gesamte Erstauflage der Euromünzen produzieren.

 

Insgesamt werden für die Einführung des Euro am 1. Januar 2014 in Lettland 400 Millionen Euromünzen benötigt. Das mittlere Land im Baltikum führt als 18. Staat den Euro als Währungsmittel ein.

 

Die Staatliche Münze Baden-Württemberg hatte den Zuschlag nach einer Ausschreibung der lettischen Zentralbank bekommen. Geld für das Ausland prägt die Münzanstalt mit ihren Prägestätten in Stuttgart und Karlsruhe nicht zum ersten Mal - vor kurzem war sie etwa für Bolivien tätig.

Kommentare: 0
Mehr über: Euromünzen Lettland, Lettland

Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Melden Sie sich jetzt an!