• Schnelligkeit?
    Bestellen Sie Online!
  • Bestellhotline!
    040 / 254 46 220
  • Bestellnummer vorhanden?
    Direktbestellung!
  • Über uns
  • Wissenswertes
  • Sicher einkaufen
  • Newsletter
  • Service-Center
  • Schriftgröße

    resizeText.pngHinweise zur Änderung der Text- und Seitengröße

    Um die Größe der Darstellung von unserer Seite zu beeinflussen, haben wir einen wichtigen Tipp für Sie:

    Sie können die Seite über die Tastatur ihres Computers vergrößern und verkleinern, in dem Sie die nebenstehenden Tastenkombinationen benutzen.

    Hinweis: Diese Tastenkombinationen funktionieren nicht nur hier, sondern auf allen Webseiten.
    Probieren Sie es aus!

Kursmünzen Serien

Kursmünzen Serien

 

Flecken, Kratzer, Risse - die meisten Umlaufmünzen sind mit deutlichen Zeichen ihrer Vergangenheit versehen, meist sind sie viele Jahre unterwegs gewesen und durch hunderte Hände gegangen. Viele Sammler greifen daher nicht ins Portemonnaie, um dort Münzen für ihre Sammlung zu finden - sie geben ihr Geld lieber dafür aus, um sich die Kursmünzensätze der Euro-Staaten zu sichern. Diese werden in geringen Auflagen hergestellt und entwickeln sich schnell zu gesuchten Schätzen.

„BeNeLux“ Kursmünzensatz 2003

Bestellnummer: 3003-604
Belgien, 2003, st
64,90 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

3,88 Euro-Kurssatz „Frankreich“

Bestellnummer: 3003-619
Frankreich, bfr.
11,90 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
  • 78% sparen

1,88 Euro-Kurssatz „Luxemburg - lose“

Bestellnummer: 3003-648
Luxemburg, bfr.
statt 9,90 €
2,15 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

3,88 Euro-Kursmünzensatz „Italien“

Bestellnummer: 3003-633
Italien, 2002, st
24,40 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

8,88 Euro-Kursmünzensatz „Italien“

Bestellnummer: 3003-634
Italien, 2003, st
61,10 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

3,88 Euro-Kursmünzensatz „Luxemburg“

Bestellnummer: 3003-641
Luxemburg, 2002, st
46,70 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

3,88 Euro-Kursmünzensatz „Griechenland 2009“

Bestellnummer: 3003-035
Griechenland, 2009, st
49,90 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

8,88 Euro-Kursmünzensatz „Italien 2004“

Bestellnummer: 3005-088
Italien, 2004, st
129,00 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
  • 16% sparen

3,88 Euro-Kursmünzensatz „Leuchtturm von Russarö“

Bestellnummer: 3003-613
Finnland, 2010, st
statt 29,90 €
24,90 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kursmünzen Serien

Kursmünzensätze sind spezielle Sammlerstücke, die von den Münzprägestätten der einzelnen Euro-Länder hergestellt werden. In diesen Kursmünzensätzen befinden sich die Umlaufmünzen eines Jahres, meist in Stempelglanz-Qualität oder sogar in der höchsten Prägeausführung "Polierte Platte". Kursmünzensätze werden stets in limitierten Auflagen hergestellt, sodass manche Sätze schnell ausverkauft sind und zu Raritäten werden.

 

Kursmünzensätze der Zwergstaaten

Aus der Euro-Zone sind gleich mehrere Kursmünzensätze selten. Die Kursmünzensätze aus San Marino, dem Vatikan, Monaco sowie Malta erfreuen sich besonderer Beliebtheit bei Sammlern. Besonders begehrt sind die Kursmünzensätze aus dem Vatikan: Die Euros mit dem Bildnis des Papstes sind nur in den Kursmünzensätzen des Vatikans zu bekommen und im Umlauf nicht zu finden. Und auch die Kursmünzensätze aus Monaco und San Marino enthalten Prägungen, die nie in den Zahlungsverkehr gelangt sind.

 

Kursmünzen aus Malta

Neben den Kursmünzensätzen der Zwergstaaten finden auch die Kursmünzensätze aus Malta immer mehr Liebhaber. Seit dem Jahr 2008 ist Malta ein Teil der Eurozone und ebenfalls seit diesem Jahr gibt es auch Kursmünzensätze aus Malta mit Euro-Münzen. Zum Start wurden 140 Millionen maltesische Euromünzen im Wert von 40 Millionen Euro in Umlauf gebracht - im Vergleich zu den anderen Eurostaaten ist diese Menge sehr gering. Auch die Kursmünzensätze aus Malta werden mit geringen Auflagen hergestellt und gelten somit als Rarität.

 

Offizielle Kursmünzensätze oder "Münzprobe"-Sätze

Wenn sich Sammler die Kursmünzensätze aus San Marino, Monaco, dem Vatikan oder Malta sichern wollen, sollten sie darauf achten, dass sie nur offizielle Sätze kaufen. Insbesondere die Kursmünzensätze aus dem Vatikan oder Monaco werden in Form sogenannter "Münzprobe"-Sätze vielfach nachgemacht. Dabei wird der Eindruck erweckt, als handele es sich um offizielle Kursmünzensätze aus San Marino, Monaco, dem Vatikan oder Malta, die zu Testzwecken hergestellt wurden.