• Schnelligkeit?
    Bestellen Sie Online!
  • Bestellhotline!
    040 / 254 46 220
  • Bestellnummer vorhanden?
    Direktbestellung!
  • Über uns
  • Wissenswertes
  • Sicher einkaufen
  • Service-Center
  • Schriftgröße

    resizeText.pngHinweise zur Änderung der Text- und Seitengröße

    Um die Größe der Darstellung von unserer Seite zu beeinflussen, haben wir einen wichtigen Tipp für Sie:

    Sie können die Seite über die Tastatur ihres Computers vergrößern und verkleinern, in dem Sie die nebenstehenden Tastenkombinationen benutzen.

    Hinweis: Diese Tastenkombinationen funktionieren nicht nur hier, sondern auf allen Webseiten.
    Probieren Sie es aus!

UNESCO Weltkulturerbe

UNESCO Weltkulturerbe

 

Als nach der goldenen Abschiedsmark auch die - ursprünglich ebenfalls als einmaliges Produkt geplante - Gedenkprägung aus Gold zur Euro-Einführung ein Verkaufsschlager wurde, richtete die Bundesbank ab 2003 eine neue Motivreihe unter dem Motto "Weltkulturerbe-Städte" der UNESCO ein. Seitdem wird jedes Jahr aufs Neue eine UNESCO-Welterbestätte gewürdigt. Auf dem goldenen Münzmetall kommen die prächtigen Stadtansichten besonders gut zur Geltung. Zudem sind die deutschen Gedenkmünzen verstärkt auch bei Edelmetallanlegern gefragt.

  • Mehrere Varianten

100 Goldeuro „Wartburg“

Bestellnummer: 3000-782
Deutschland, 2011, st
859,00 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
  • Mehrere Varianten

100 Goldeuro „Wartburg“

Bestellnummer: 3000-784
Deutschland, 2011, st
859,00 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
  • Mehrere Varianten

100 Goldeuro „Wartburg“

Bestellnummer: 3000-781
Deutschland, 2011, st
ab 849,00 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
  • Mehrere Varianten

100 Goldeuro „Wartburg“

Bestellnummer: 3000-786
Deutschland, 2011, st
859,00 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
  • Mehrere Varianten

100 Goldeuro „Wartburg“

Bestellnummer: 3000-783
Deutschland, 2011, st
859,00 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
  • Mehrere Varianten

100 Goldeuro „Wartburg“

Bestellnummer: 3000-785
Deutschland, 2011, st
859,00 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
  • Mehrere Varianten

100 Goldeuro „Residenz Würzburg“

Bestellnummer: 3000-731
Deutschland, 2010, st
809,00 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
  • Mehrere Varianten

100 Goldeuro „Residenz Würzburg“

Bestellnummer: 3000-730
Deutschland, 2010, st
809,00 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
  • Mehrere Varianten

100 Goldeuro „Residenz Würzburg“

Bestellnummer: 3000-729
Deutschland, 2010, st
809,00 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

UNESCO Weltkulturerbe in Deutschland

Schon zur Geburt des Euro glänzten die deutschen Gedenkmünzen in Gold - die 100 Goldeuro zur Euro-Einführung wurden mit einem Gewicht von einer halben Unze verkauft und ebenso wie die goldene Abschiedsmark zu Verkaufsschlagern. Die 100 Goldeuro zur Euro-Einführung wurden zum Europatag am 9. Mai 2002 ausgegeben und hatten eine Auflage von 500.000 Exemplaren. Das Motiv der 100 Goldeuro zur Euro-Einführung - die Brücken, die ebenfalls von den Euro-Banknoten bekannt sind - wurde ursprünglich für eine Silbergedenkmünze eingereicht und kurzerhand für die goldene Sonderprägung genutzt. Der damalige Ausgabepreis der 100 Goldeuro zur Euro-Einführung verdeutlicht eindrucksvoll den Wertzuwachs beim Gold: Die 100-Euro-Münze wurde ursprünglich für 193 Euro verkauft, heute kostet sie mehr als das Dreifache.

 

Start der Serie

Künftig sollte jedes Jahr eine Münze zu 100 Euro zum UNESCO Weltkulturerbe erscheinen. Den Auftakt machte am 1. November 2003 die Prägung zu 100 Goldeuro mit Quedlinburg, die mit ihrer historischen Innenstadt und dem markanten Schloss auf der Welterbe-Liste steht. Seitdem erfreuen sich die 100 Euro zum UNESCO Weltkulturerbe großer Beliebtheit.

 

Weitere Ausgaben mit Aussetzer

Im Jahr 2004 wurden daraufhin 100 Goldeuro zu Ehren von Bamberg mit den Dominanten des Doms und des Michaelsberges geprägt. Die 100 Goldeuro Bamberg waren bereits kurz nach Erscheinen restlos ausverkauft. 2005 landeten keine Städteansichten aus Gold in den Tresoren der Deutschland-Sammler: Anstelle der ursprünglich geplanten Prägung mit der Hansestadt Lübeck gab es 100 Goldeuro zur Fußball-WM. Allerdings waren die 100 Goldeuro Fußball WM lediglich eine Ausnahme, im darauffolgenden Jahr wurde die Reihe der 100 Euro zum UNESCO Weltkulturerbe mit einer Münze zu 100 Goldeuro im Zeichen der Hansestadt Lübeck fortgesetzt. Die numismatische Deutschland-Reise wurde 2008 mit 100 Goldeuro Goslar und 2009 mit 100 Goldeuro zu Ehren der Stadt Trier erweitert.

 

Letzte Ausgaben

Auch in den Folgejahren kamen weitere 100 Goldeuro heraus, im Jahr 2010 landete die Prägung zu 100 Goldeuro mit einer Städteansicht der Residenz Würzburg auf Sammlermärkten und 2011 stand die Wartburg im Fokus der 100 Goldeuro Reihe. Besonders beliebt sind auch die 100 Goldeuro mit dem Aachener Dom aus dem Jahr 2012.