• Schnelligkeit?
    Bestellen Sie Online!
  • Bestellhotline!
    040 / 254 46 220
  • Bestellnummer vorhanden?
    Direktbestellung!
  • Über uns
  • Wissenswertes
  • Sicher einkaufen
  • Service-Center
  • Schriftgröße

    resizeText.pngHinweise zur Änderung der Text- und Seitengröße

    Um die Größe der Darstellung von unserer Seite zu beeinflussen, haben wir einen wichtigen Tipp für Sie:

    Sie können die Seite über die Tastatur ihres Computers vergrößern und verkleinern, in dem Sie die nebenstehenden Tastenkombinationen benutzen.

    Hinweis: Diese Tastenkombinationen funktionieren nicht nur hier, sondern auf allen Webseiten.
    Probieren Sie es aus!

500 Euro

500 Euro

 

Goldene Gedenkmünzen sind nicht nur bei Sammlern beliebt, auch Anleger greifen zu den edlen Prägungen. Besonders selten auf dem Sammlermarkt sind 500 Euro Gedenkmünzen – bislang gibt es nur eine Handvoll dieser besonderen Nominale, auch Deutschland hält sich bisher mit der Veröffentlichung von 500 Euro Gedenkmünzen zurück. Die wenigen Exemplare, die bisher produziert wurden, sind zu absoluten Raritäten geworden.

  • 11% sparen

500 Oes „Mozart Don Giovanni“

Bestellnummer: 3009-815
Österreich, 1991, PP
statt 560,00 €
495,00 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

500 Euro „Statue of Liberty“ (5 Unzen Gold)

Bestellnummer: 3009-216
Frankreich, 2017, PP
Ausverkauft
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
  • Neu

500 Euro „Statue of Liberty“ (1 kg Silber) mit Goldauflage

Bestellnummer: 3009-214
Frankreich, 2017, PP
2.239,00 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

500 Euro „Asterix und die Werte der Republik“

Bestellnummer: 3008-392
Frankreich, 2015, st
Ausverkauft
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

500 Euro aus Frankreich

Die 500 Euro Gedenkmünzen zählen zu den seltensten Münzwerten. Frankreich ist bisher das einzige Land mit mehreren 500 Euro Gedenkmünzen, die unter anderem zu Asterix erschienen sind oder den Sport durch eine UEFA Fußball-Münze ins Bild rückten. Besonders beliebt ist die 500 Euro Gedenkmünze aus Frankreich zu der Serie „French Excellence“. Bei dieser Serie arbeitet die Monnaie de Paris mit französischen Häusern zusammen und schafft jährlich neue Motive. Das Deisgn wird von zwei Traditionen der feinen französischen Handwerkskunst inspiriert. So sind zum Beispiel die 2016er Ausgaben in Zusammenarbeit mit dem Edeljuwelier „Van Cleef & Arpels“ entstanden.

 

Sehr spezielles Sammelgebiet

Insgesamt zählt der Bereich der 500 Euro Gedenkmünzen allerdings zu einem der kompliziertesten Sammelgebiete innerhalb der Euro-Zone. Der hohe Edelmetallpreis sorgt dafür, dass die Nationalbanken besonders sparsam mit Gold als Münzmetall herausgeben und lieber kleinere Nominale prägen, um ihre Goldmünzen in höheren Auflagezahlen herauszugeben und somit insbesondere das Interesse der Investoren zufrieden zu stellen. Aus diesem Grund sind die wenigen 500 Euro Gedenkmünzen, die es bisher im Euro-Raum gibt, zu absoluten Raritäten geworden und meist nur über den gut sortierten Fachhandel zu bekommen. Dennoch ist eine 500 Euro Gedenkmünze zweifelsohne eine Krönung für die eigene Sammlung.