• Schnelligkeit?
    Bestellen Sie Online!
  • Bestellhotline!
    040 / 254 46 220
  • Bestellnummer vorhanden?
    Direktbestellung!
  • Über uns
  • Wissenswertes
  • Sicher einkaufen
  • Service-Center
  • Schriftgröße

    resizeText.pngHinweise zur Änderung der Text- und Seitengröße

    Um die Größe der Darstellung von unserer Seite zu beeinflussen, haben wir einen wichtigen Tipp für Sie:

    Sie können die Seite über die Tastatur ihres Computers vergrößern und verkleinern, in dem Sie die nebenstehenden Tastenkombinationen benutzen.

    Hinweis: Diese Tastenkombinationen funktionieren nicht nur hier, sondern auf allen Webseiten.
    Probieren Sie es aus!

Österreich

 

Österreich hat eine der modernsten Münzprägestätten der Welt - und aus Wien kommt nicht nur der goldene Philharmoniker, sondern auch einer der schönsten Kursmünzensätze aus dem ganzen Euro-Raum. Zudem hat die Alpenrepublik eine eingeschworene Fangemeinde, die sich für die Gedenkmünzen aus Gold und Silber interessiert. Die gut sortierten und sorgfältig aufgebauten Prägeserien erfreuen nicht nur in Europa, auch aus Fernost und den USA greifen Sammler und Anleger zu.

1,5 Euro „Wiener Philharmoniker“ (1 Unze)

Bestellnummer: 3002-314
Österreich, 2011, st
44,50 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

2 Euro „Römische Verträge“ Österreich

Bestellnummer: 3002-310
Österreich, 2007, bfr.
7,90 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

1,5 Euro „Wiener Philharmoniker - 2015“ (1 Unze Silber)

Bestellnummer: 3006-452
Österreich, 2015, st
26,90 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

2 Euro „10 Jahre Euro-Bargeld“ Österreich

Bestellnummer: 3002-312
Österreich, 2012, bfr.
6,90 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

2 Euro „10 Jahre Euro“ Österreich

Bestellnummer: 3002-311
Österreich, 2009, bfr.
6,90 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

100 Euro „Wiener Philharmoniker - 2016“ (1 Unze Platin)

Bestellnummer: 3008-175
Österreich, 2016, st
1.490,00 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

2 Euro „Staatsvertrag“

Bestellnummer: 3002-309
Österreich, 2005, bfr.
13,90 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

3,88 Euro-Kursmünzensatz

Bestellnummer: 3004-311
Österreich, 2013, PP
88,80 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
  • Neu

3,88 Euro-Kursmünzensatz „Baby - Österreich 2017“

Bestellnummer: 3008-950
Österreich, 2017, bfr.
37,90 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Österreich

Bereits kurz nach ihrer Einführung haben sich die Euromünzen aus Österreich großer Beliebtheit bei Sammlern erfreut - zwar wurden die Kursmünzen aus Österreich in hoher Auflage geprägt, allerdings gab sich die österreichische Münzprägestätte bei der Gestaltung der Euromünzen aus Österreich besonders große Mühe - jedes Münznominal zeigt ein anderes Motiv, neben Wolfgang Amadeus Mozart und Bertha von Suttner sind drei Wiener Bauwerke sowie drei österreichische Blumen als Zeichen für die vielfältige Natur der Alpenrepublik.

 

2 Euro Gedenkmünzen

Bei der Ausgabe von 2 Euro Gedenkmünzen hält sich Österreich noch zurück - neben den drei europaweiten 2 Euro Gedenkmünzen hat Österreich erstmals 2005 eigene 2 Euro Gedenkmünzen herausgegeben, die das 50. Bestehen des Staatsvertrags würdigen. Auf diesen 2 Euro Gedenkmünzen sind unter anderem die Unterschriften der vier Außenminister der  Alliierten sowie des Außenministers von Österreich zu sehen. Daneben war Österreich auch 2007 bei der europaweiten Ausgabe zum 50. Bestehen der Römischen Verträge dabei. Kuriose Randnotiz: Nicht zuletzt um Verwechslungen mit den deutschen Münzen vorzubeugen, ist auf den österreichischen 2 Euro Gedenkmünzen „Vertrag von Rom“ anstelle von "Römische Verträge" zu lesen.

 

Euro Gedenkmünzen

Berühmt und geschätzt wird die Münze Österreich insbesondere für die hochwertigen Euro Gedenkmünzen - bereits im Jahr 2002 kamen erste Euro Gedenkmünzen aus Österreich auf den Markt. Besonders markant sind die Prägungen zu fünf Euro, die neun Ecken aufweisen und bis 2010 in 800er-Silber geprägt wurden. Aufgrund des hohen Silberpreises ist die Münzprägestätte ab 2012 dazu übergegangen, die früheren Euro Silbermünzen zu fünf Euro künftig in Kupfer herzustellen.

 

Euro Silbermünzen

Trotzdem müssen Sammler und Edelmetallanleger auch weiterhin nicht auf Euro Silbermünzen aus Österreich verzichten. Denn die Münze Österreich hat gleich mehrere Münzreihen herausgebracht, die mit Euro Silbermünzen gewürdigt werden und beispielsweise auf die Schlösser sowie Stifte und Klöster in Österreich hinweisen. Zudem stehen Sagen und Legenden im Mittelpunkt der Euro Silbermünzen aus Österreich. Seit 2012 würdigt Österreich zudem seine Bundesländer auf eigenen Euro Silbermünzen.

 

Euro Goldmünzen

Von besonders hoher Qualität - und daher nicht nur bei Sammlern, sondern auch bei Investoren beliebt - sind die Euro Goldmünzen aus Österreich, die mit Nennwerten von 50 und 100 Euro sowie einem Gewicht von einer halben und einer ganzen Unze jedes Jahr aufs Neue aufgelegt werden. Es gibt beispielsweise eine Serie von Euro Goldmünzen aus Österreich in Erinnerung an 2000 Jahre Christentum, außerdem werden auf den Euro Goldmünzen aus Österreich die großen Komponisten und berühmten Mediziner Österreichs gewürdigt. Auf den 100-Euro-Goldmünzen stehen Kunstschätze, Elemente des Wiener Jugendstils sowie die Kronen der Habsburger im Mittelpunkt.