• Schnelligkeit?
    Bestellen Sie Online!
  • Bestellhotline!
    040 / 254 46 220
  • Bestellnummer vorhanden?
    Direktbestellung!
  • Über uns
  • Wissenswertes
  • Sicher einkaufen
  • Service-Center
  • Schriftgröße

    resizeText.pngHinweise zur Änderung der Text- und Seitengröße

    Um die Größe der Darstellung von unserer Seite zu beeinflussen, haben wir einen wichtigen Tipp für Sie:

    Sie können die Seite über die Tastatur ihres Computers vergrößern und verkleinern, in dem Sie die nebenstehenden Tastenkombinationen benutzen.

    Hinweis: Diese Tastenkombinationen funktionieren nicht nur hier, sondern auf allen Webseiten.
    Probieren Sie es aus!

Reichsbankschatz

Reichsbankschatz

Es war eine Jahrhundertauktion und ein sechs Jahre langes Fest für Sammler: von 2003 bis 2009 wurden Aktien und Anleihen aus dem Reichsbankschatz verkauft. Mehr als 12 Millionen Wertpapiere wurden verkauft - auch nach dem Ende der Auktionen ist das Interesse an den historischen Papieren groß.
30,00 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

100 RM „Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt“

Bestellnummer: 3003-562
Aktien, 1933, bfr.
7,90 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

1.000 RM „Allgemeine Gas-AG Magdeburg“

Bestellnummer: 3004-446
Aktien, 1928, bfr.
14,90 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

600 RM „Allgmeine Lokal- und Straßenbahn-Gesellschaft Berlin“

Bestellnummer: 3004-447
Aktien, 1928, bfr.
19,90 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

100 RM „Allgemeine Lokalbahn- und Kraftwerke AG“

Bestellnummer: 3003-563
Aktien, 1942, bfr.
30,00 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

100 RM „Ammendorfer Papierfabrik, Halle“

Bestellnummer: 3004-213
Aktien, 1928, bfr.
10,90 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

500 RM „Arado Flugzeugwerke GmbH Potsdam“

Bestellnummer: 3004-448
Aktien, 1942, bfr.
19,90 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

100 RM „Basalt-AG, Linz“

Bestellnummer: 3004-214
Aktien, 1940, bfr.
14,90 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

100 RM „Bergbau AG Lothringen, Bochum“

Bestellnummer: 3004-215
Aktien, 1934, bfr.
9,90 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Reichsbankschatz

Der Reichsbankschatz war eine der numismatischen Sensationen der vergangenen Jahrzehnte. Der Reichsbankschatz umfasst historische Wertpapiere aus den Jahren zwischen 1781 und 1945. Der Reichsbankschatz befand sich bis zum Ende der DDR im Ostteil Berlins und ging nach der Wendezeit an das Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen über. Diese Einrichtung beauftragte ein Auktionshaus mit der Versteigerung dieses Schatzes.

 

Die Versteigerung beginnt

Und die Auktionen wurden zu einem wahren Krimi für Sammler. Sechs Jahre lang, von 2003 bis 2009, fanden sie in Berlin statt und wurden stückchenweise versteigert. Nach Angaben des Auktionshauses waren jeweils zwischen 130 bis 400 Teilnehmer anwesend, die Ausrufpreise wurden durchschnittlich mehr als verdoppelt - das Interesse an den alten Aktien war also gewaltig. Die Jahrhundertauktion umfasste rund 12 Millionen Wertpapiere der ehemaligen Reichsbank in Berlin. Und auch nach dem Ende des Auktionsmarathons riss das Interesse am Reichsbankschatz nicht ab.

 

Ausgewählte Aktien

Aus diesem Grund bietet der Münzkurier einen Teil des legendären Reichsbankschatzes an. Unter den 12 Millionen ungültigen Wertpapieren befanden sich Anleihen und historische Aktien von 900 Unternehmen, beispielsweise Großkonzerne wie BMW oder der Dresdner Bank. Viele Wertpapiere sind künstlerisch wertvoll gestaltet, beispielsweise von Sarotti oder der Zuckerfabrik Bahnhof Marienburg.

 

Reichsbankschatz Goldmünzen

Unter dem Begriff "Reichsbankschatz" ist neben den beschriebenen Wertpapieren auch eine Sammlung von Goldmünzen bekannt, die im Juliusturm aus dem 13. Jahrhundert in Berlin aufbewahrt wurden. Ab 1874 wurde im Juliusturm der von Fürst Bismarck angelegte Reichsbankschatz verwahrt - er umfasste 120 Millionen Mark, davon 100 Millionen Mark in Doppelkronen und 20 Millionen Mark in Kronen. Der Reichsbankschatz in Gold umfasste 1.200 Kisten mit je 100.000 Mark. Die Münzen sind bis zur Auflösung des Reichsbankschatzes nie in Umlauf gekommen.