• Schnelligkeit?
    Bestellen Sie Online!
  • Bestellhotline!
    040 / 254 46 220
  • Bestellnummer vorhanden?
    Direktbestellung!
  • Über uns
  • Wissenswertes
  • Sicher einkaufen
  • Service-Center
  • Schriftgröße

    resizeText.pngHinweise zur Änderung der Text- und Seitengröße

    Um die Größe der Darstellung von unserer Seite zu beeinflussen, haben wir einen wichtigen Tipp für Sie:

    Sie können die Seite über die Tastatur ihres Computers vergrößern und verkleinern, in dem Sie die nebenstehenden Tastenkombinationen benutzen.

    Hinweis: Diese Tastenkombinationen funktionieren nicht nur hier, sondern auf allen Webseiten.
    Probieren Sie es aus!

Anhalt

Anhalt

 

Die mitteldeutsche Region Anhalt ist noch heute als Teil des Landes Sachsen-Anhalt präsent - im deutschen Kaiserreich war sie mit Silbermünzen und Goldmünzen vertreten, die Herrscher entstammten der Dynastie der Askanier.

  • 1
  • 2

5 Mark „Friedrich I.“ (Jaeger 21)

Bestellnummer: 3001-322
Herzogtum Anhalt, ss/vz
Ausverkauft
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

5 Mark „Silberhochzeit Friedrich II. und Marie“ (Jaeger 25)

Bestellnummer: 3001-328
Herzogtum Anhalt, ss/vz
498,00 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
  • 20% sparen

2 Mark „Friedrich I.“ (Jaeger 19)

Bestellnummer: 3001-319
Hzgt__Anhalt, 1876, ss/vz
statt 499,00 €
395,00 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

2 Mark „Friedrich I.“ (Jaeger 20)

Bestellnummer: 3001-321
Hzgt__Anhalt, 1896, ss/vz
Ausverkauft
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

2 Mark „Friedrich II.“ (Jaeger 22)

Bestellnummer: 3001-323
Reichsmünzen, ss/vz
Ausverkauft
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
  • 13% sparen

3 Mark „Friedrich II.“ (Jaeger 23)

Bestellnummer: 3001-324
Hzgt__Anhalt_, ss/vz
statt 228,00 €
198,00 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

3 Mark „Silberhochzeit Friedrich II. und Marie“ (Jaeger 24)

Bestellnummer: 3001-325
Hzgt__Anhalt_, 1914, ss/vz
ab 149,00 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

1/6 Taler „Alexander Carl“ 1856-62

Bestellnummer: 3003-810
Anhalt, ss
57,50 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Ausbeutetaler „Alexander Carl“ (Thun 3)

Bestellnummer: 3004-337
Herzogtum Anhalt-Bernburg, ss
269,00 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
  • 1
  • 2

Anhalt

Anhalt war das zweitgrößte Herzogtum im Kaiserreich und hatte rund 200.000 Einwohner. Die ersten Silbermünzen gab Anhalt zu Ehren des Herzogs Friedrich I. heraus, der von 1871 bis 1904 regierte. Trotz einer vergleichsweise hohen Auflage von 200.000 Stück sind die 2 Mark Silbermünzen aus dem Jahr 1876 sehr wertvoll, ebenso wie die Goldmünzen zu 20 Mark aus dem Jahr 1875, die eine Auflage von 25.000 Stück hatten.

 

Friedrich I. von Anhalt

Nach dieser Prägung wurde das Bildnis des Herzogs verändert, insbesondere seine Frisur wurde angepasst. Die neuen Prägungen kamen im Jahr 1896 in Umlauf, die 2 Mark Silbermünzen haben eine Auflage von 50.000 Stück. Es folgten im gleichen Jahr neue 5 Mark Silbermünzen sowie Goldmünzen zu 10 und 20 Mark. Im Jahr 1901 erschienen die letzten Goldmünzen und Silbermünzen von Friedrich I. von Anhalt.

 

Freidrich II. von Anhalt

Sein Nachfolger Friedrich II. wurde 1904 erstmals auf Silbermünzen zu 2 Mark verewigt. Außerdem wurden 20 Mark Goldmünzen im Umlauf gebracht. 1909 folgte eine prächtige 3 Mark Silbermünze mit dem Bildnis von Friedrich II. Außerdem wurde auf Silbermünzen im Jahr 1914 die Silberne Hochzeit von Friedrich II. und Marie von Baden gewürdigt.