• Schnelligkeit?
    Bestellen Sie Online!
  • Bestellhotline!
    040 / 254 46 220
  • Bestellnummer vorhanden?
    Direktbestellung!
  • Über uns
  • Wissenswertes
  • Sicher einkaufen
  • Newsletter
  • Service-Center
  • Schriftgröße

    resizeText.pngHinweise zur Änderung der Text- und Seitengröße

    Um die Größe der Darstellung von unserer Seite zu beeinflussen, haben wir einen wichtigen Tipp für Sie:

    Sie können die Seite über die Tastatur ihres Computers vergrößern und verkleinern, in dem Sie die nebenstehenden Tastenkombinationen benutzen.

    Hinweis: Diese Tastenkombinationen funktionieren nicht nur hier, sondern auf allen Webseiten.
    Probieren Sie es aus!

Hamburg Wappen

Hamburg Wappen

 

Die „Freie und Hansestadt Hamburg“ ist nicht nur als Handelsmetropole und Touristenmagnet bekannt, sondern bei Sammlern auch für ihre Münzprägung bekannt. Und die norddeutsche Millionenstadt war mit eigenen Münzen im täglichen Geldverkehr des Deutschen Reiches vertreten. Die Kaiserreich Münzen aus Hamburg wurden in der stadteigenen Münzprägestätte Hamburg geprägt, alle Kaiserreich Münzen aus Hamburg tragen den Buchstaben „J“.

  • 1
  • 2

5 Mark „Hamburger Stadtwappen“ (Jaeger 62)

Bestellnummer: 3001-460
Freie und Hansestadt Hamburg, ss/vz
68,50 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

5 Mark „Hamburger Stadtwappen“ (Jaeger 65)

Bestellnummer: 3001-476
Freie und Hansestadt Hamburg, ss/vz
ab 67,50 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

5 Mark „Hamburger Stadtwappen - 1901“ (Jaeger 65)

Bestellnummer: 3001-486
Freie und Hansestadt Hamburg, 1901, ss/vz
89,00 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

2 Mark „Hamburger Stadtwappen“ (Jaeger 63)

Bestellnummer: 3001-463
Freie und Hansestadt Hamburg, ss/vz
69,90 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

5 Mark „Hamburger Stadtwappen - 1902“ (Jaeger 65)

Bestellnummer: 3001-487
Freie und Hansestadt Hamburg, 1902, ss/vz
84,00 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

5 Mark „Hamburger Stadtwappen - 1903“ (Jaeger 65)

Bestellnummer: 3001-488
Freie und Hansestadt Hamburg, 1903, ss/vz
84,00 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

5 Mark „Hamburger Stadtwappen - 1904“ (Jaeger 65)

Bestellnummer: 3001-489
Freie und Hansestadt Hamburg, 1904, ss/vz
84,00 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

5 Mark „Hamburger Stadtwappen - 1907“ (Jaeger 65)

Bestellnummer: 3001-490
Freie und Hansestadt Hamburg, 1907, ss/vz
84,00 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

5 Mark „Hamburger Stadtwappen - 1908“ (Jaeger 65)

Bestellnummer: 3001-491
Freie und Hansestadt Hamburg, 1908, ss/vz
84,00 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
  • 1
  • 2

Hamburg Wappen

Die ersten Silbermünzen mit dem Wappen von Hamburg kamen 1875 in Umlauf, es waren 5 Mark Silbermünzen. Diese wurden bis 1913 geprägt und haben vergleichsweise hohe Auflagen, werden aber trotzdem mit einem attraktiven Aufschlag auf den reinen Silberpreis verkauft. Ab 1876 gab es auch 2 Mark Silbermünzen mit dem Wappen von Hamburg, von denen es einige Jahrgänge mit niedrigen Auflagen gab. Die letzten 2 Mark Silbermünzen mit dem Wappen von Hamburg kamen 1914 in Umlauf, ein Jahr zuvor wurden die letzten 5 Mark Silbermünzen mit dem Wappen von Hamburg geprägt. 3 Mark Silbermünzen mit dem Wappen von Hamburg waren zwischen 1908 und 1914 im Umlauf zu finden.

 

Kleines und großes Wappen

Auch die Goldmünzen mit dem Wappen von Hamburg sind bei Sammlern sehr beliebt. Im Kaiserreich wurden die Goldmünzen mit dem Wappen von Hamburg ab 1874 geprägt, damals gab es erstmals 10 Mark Goldmünzen mit dem Wappen von Hamburg. Im Jahr 1875 kamen erstmals 20 Mark Goldmünzen mit dem Wappen von Hamburg in Umlauf, die kleinen 5 Mark Goldmünzen gab es nur im Jahre 1877. In den ersten Prägejahren war auf den Goldmünzen ein kleines Wappen von Hamburg zu sehen, bereits 1874 wurde das Wappen ohne Schildhalter allerdings gegen ein größeres Wappen ausgetauscht. Die Auflagen der Goldmünzen mit dem Wappen von Hamburg sind allerdings häufig sehr hoch, sodass sie nicht nur für Sammler, sondern auch für Edelmetallanleger interessant sind.

 

Ein spannendes Sammelgebiet

Die Münzen der Stadtstaaten sind ein besonders spannendes Sammelgebiet, da sie nach dem Ende des Kaiserreiches keine eigenen Münzen mehr ausgegeben haben. So sollten Kaiserreich Münzen aus Hamburg mit dem Wappen der Stadt in keiner Kaiserreich-Sammlung fehlen.